Qualität seit 1868

Corona Medaille 2020

Corona Medaille (Bronze)
Material*
 7,50

/ Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Limitierte Auflage!

Corona 2020 – eine Pandemie verändert das Land

Der weltweite Ausbruch des COVID-19-Virus im Jahr 2020 stellt eine nie gekannte Zäsur deutscher und globaler Geschichte dar. Ein unsichtbarer Feind bringt Krankheit und Tod und die Wirtschaft und Gesellschaft nahezu zum Stillstand. Wir werden uns als Menschen wieder unserer Verletzlichkeit bewusst.

Seit jeher ist es Tradition, die Katastrophen und Krisen jeder Zeit in numismatische Form zu bringen. Wir tun dies in Gedenken an die Opfer der Pandemie und in Anerkennung derer, die Herausragendes geleistet haben, um zu helfen, zu schützen und anderen das Leben so erträglich wie möglich zu gestalten. Jeder an seinem Platz. Wir wünschen uns allen, dass sich Derartiges nicht so schnell wiederholt.

Neben dem künstlerischen Wert für Sammler ist die Medaille auch und besonders als Dankeschön für Ihre "Corona-Helden" gedacht. Im Medaillenpass ist Platz für eine persönliche Widmung und einen Dank an eine Person, die in der Krise Besonderes für Sie oder die Gemeinschaft geleistet hat. Eine Erinnerung an diese Zeit und ein individuelles Geschenk, welches auch für zukünftige Generationen von bleibendem Wert sein wird.

Sie können im Medaillenpass diese Medaille als Geschenk personalisieren und so Ihren Dank und Respekt gegenüber dem Beschenkten zum Ausdruck bringen.

Bleiben Sie gesund!

Beschreibung:

Die Medaille zeigt auf der Vorderseite (Avers) eine grazile Pusteblume, aus deren Blütenstamm wie vom Wind verweht auch die bekannten Corona-Viren in die Luft getragen werden. Dies ist an Anlehnung an die Verbreitung des Virus über Aerosole zu verstehen und symbolisiert, wie schnell sich die Krankheit überall ausgebreitet hat. Hinzu kommt der Medaillentitel.

Die Rückseite (Revers) zeigt die Weltkugel, in die verschiedene Begriffe eingearbeitet sind. Diese stehen für Themen, die mit einer Pandemie in Verbindung stehen und schließen mit einem DANKE für all das, was von vielen geleistet wurde, um zur Normalität zurückkehren zu können. Rund um den Globus spannt sich die Hoffnung: #wirhaltenzusammen. Sie steht gerade für die jüngere Generation, die Kommunikation über soziale Medien anstatt persönlich (das berühmte "Social Distancing") und den Glauben an die Gesellschaft und die Menschen, die Probleme gemeinsam zu lösen und niemanden hilflos zurückzulassen.

Die Medaille wurde bereits kurz nach Erscheinung in den Katalog der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden aufgenommen.

Angaben zur Medaille

Durchmesser: 40 mm

Materialvarianten:

  • Feinsilber 1 Unze (31,1 g)
  • Bronze vergoldet
  • Bronze patiniert

Auflagen:

  • Feinsilber: 1.000 Stück
  • Bronze vergoldet: 1.000 Stück
  • Bronze patiniert: 1.000 Stück

Idee, Entwurf & Gravur: Ralf Exner
Herstellung: 1. Dresdner Medaillenmünze Glaser & Sohn GmbH

Lieferung im Etui mit Klarsichtdose und Medaillenpass

Zurück

Datenschutz

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Neben der Verarbeitung technisch notwendiger Informationen, um die Webseite korrekt auszuliefern, verwenden wir auch folgende Cookies bzw. den lokalen Speicher Ihres Browsers im Rahmen Ihrer Einwilligung:

Google Maps wird benötigt um Ihnen unseren Standort darzustellen.

Google Analytics benutzen wir, um die Seitenbesuche und das Verhalten der Besucher auf unserer Internetseite zu analysieren. Wir empfehlen Ihnen, Analytics zu aktivieren, um Ihnen auch in Zukunft ein bestmögliches Online-Angebot bieten zu können.